Schaufensterdekoration im ehemaligen JOH

Der Stadtmarketing- und Gewerbeverein Gelnhausen e.V. hat auf Anregung von Mitgliedern die Initiative ergriffen und, auch Dank der Unterstützung durch den Bürgermeister, es nach mühsamen Verhandlungen geschafft, mit dem Zwangsverwalter der JOH Immobilie einen Mietvertrag für die Schaufenster zu Deko-Zwecken abzuschließen. Im Dezember 2013 startete die Deko-Aktion  durch 3 Firmen (Fa. Guthmann, Fa. Arizona und Fa. Wohnträume). Seit Januar 2014 gestalten das DER Reisebüro, die Fa. Guthmann und die Fa. Wohnträume die Schaufenster . Im Monat Februar präsentieren sich Die Rahmenwerkstatt, das DER Reisebüro und die Fa. Wohnträume. Seit März werden die Schaufenster durch die Fa. Uwe Becker Augenoptik, DER Reisebüro und Die Rahmenwerkstatt dekoriert. Im April verleihen die Firmen Laufwerk,  Malerfachbetrieb Dorn, Wohnträume und Augenoptik Uwe Becker der JOH-Immobilie ein neues Gesicht. Im Mai hat der Modellbaukeller Fuchs den Schaufensterplatz vom Malerfachbetrieb Dorn eingenommen. Die Deko-Aktion der JOH-Immobilie endet vorerst am 31.05.2014. Das positive Feedback aus der Bevölkerung zeigt uns, dass wir mit dieser Aktion voll ins Schwarze getroffen haben. Ein Teil des Ziegelhauses hat wieder ein Gesicht bekommen.

Schaufensterdekoration im ehemaligen JOH
Kontakt
Suche
Fairtrade-Stadt Gelnhausen
Social-Media
Besuchen Sie uns auf Facebook
Facebook